Warum Datensicherung so wichtig ist!

Nur eine kleine Anzahl an Menschen denken daran. Noch weniger setzen es um. Und wesentlich weniger machen es richtig!
Die Rede ist von Backups und Datensicherung. Was so lapidar gesagt wird, kann extrem wichtig werden. Und zwar genau dann, wenn der uneingeschränkte Zugriff auf Daten plötzlich nicht mehr möglich ist. Im aller schlimmsten Fall droht der komplette Datenverlust. Das kann man ändern!

In jedem Desktop-Rechner werkeln heute große Festplatten. Speicherkapazitäten von drei Terabyte und mehr sind fast schon Standard. Manchmal aber gibt eine Festplatte einfach plötzlich den Geist auf. Festplatten sind sehr empfindliche Komponenten und einmal defekt, lassen sie sich nur schwierig bis gar nicht reparieren. Das wiederum heisst, Daten, E-Mails und Fotos sind dann alle unwiderruflich weg!

Das einrichten lassen einer funktionierenden Datensicherung ist im Verhältnis zum Verlust oder aber zu den Kosten welche das Retten (wenn noch möglich) der Daten erreichen kann, fast schon gratis.

Sichern Sie Ihre Daten oder lassen Sie sich Ihre Daten sichern.